Wetterlage:
Jetzt
Abends
Temperatur:
9,51°C
Bedeckung:
92%
Stand: 22.11.2017 02:54
Temperatur:
7,05°C
Bedeckung:
12%
Stand: 22.11.2017 02:54
Kalender:


Naturwissenschaftlicher Verein Osnabrück:

Komet P17/Holmes

Der kurzperiodische Komet hatte am 24.10.2007 einen extremen Helligkeitsausbruch, wobei seine Helligkeit um fast 15 Größenklassen anstieg und er mit fast 2. Größenklasse bis Mitte Dezember 2007 leicht mit bloßem Auge im Sternbild Perseus zu sehen war. Ende Dezember war seine Flächenhelligkeit dann so gering, dass er nur noch bei dunklem Himmel mit bloßem Auge zu erahnen war.
Mehr über den Kometen: www.kometen.info

Aufnahmen mit f=28mm
Alle Aufnahmen wurden mit feststehender Kamera mit gleichen Einstellungen (ASA 400, 30s Belichtungszeit, Blende 1,8) gemacht

Holmes Animation

Die Aufnahmen wurden zu einer Animation zusammengesetzt, die gut zeigt:

  • die unterschiedlichen Beobachtungsbedingungen (im Garten vor der Stadt)
  • die Bewegung des Kometen
  • die Zunahme des Komadurchmessers
  • und damit die Abnahme der Flächenhelligkeit
  • und die Änderung der Kamera (von Canon 300D auf 350D)und auf 2 Aufnahmen ist zu sehen, dass der Bedeckungsveränderliche Algol (Beta Per) nicht die Maximalhelligkeit hat (16.11. und 9.12.)
  • Aufnahme am 30.10.2007 mit dem 60cm-Teleskop mit Shapley-Linse (f ca. 4,6 m)
    Anwendung verschiedener Bildverarbeitungsfilter (Sekanina-Larson und Wavelet) zeigen Strukturen in der Koma, vielleicht einen Staubjet