Wetterlage:
Jetzt
Abends
Temperatur:
9,51°C
Bedeckung:
92%
Stand: 22.11.2017 02:59
Temperatur:
7,05°C
Bedeckung:
12%
Stand: 22.11.2017 02:59
Kalender:


Naturwissenschaftlicher Verein Osnabrück:

 

Astronomische Arbeitsgemeinschaft im Naturwissenschaftlichen Verein Osnabrück

--- über 50 Jahre Astro-AG --- über 25 Jahre Sternwarte auf dem Oldendorfer Berg --- 

Die Astronomische Arbeitsgemeinschaft (Astro-AG) existiert seit 1966. Sie ist Teil des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück, der über weitere Arbeitsgruppen für Botanik, Geologie und Ornithologie verfügt. In der Astro-AG finden sich Interessierte aller Berufs- und Altersgruppen zusammen, die die Erscheinungen und das Geschehen außerhalb der Erdatmosphäre im weiten Weltraum fasziniert. Die Sternwarte auf dem Oldendorfer Berg bei Melle - mit einem auch heute noch recht dunkeln Himmel - ist unser zentraler Ort für das Erleben der Astronomie. Hier führen wir eigene Beobachtungen durch, aber auch Gäste sind zu den regelmäßigen Beobachtungsabenden in jeder klaren Samstagnacht willkommen.
Beobachtung am großen Teleskop
Öffentliche Beobachtung auf der Sternwarte
 
Zusätzlich gibt es alle zwei Wochen einen Stammtisch und jeden letzten Freitag im Monat tauschen wir uns zu speziellen Themen der Astronomie aus. Die Teilnahme an verschiedensten Veranstaltungen in ganz Deutschland wie z.B. Teleskoptreffen, Messen, das Norddeutsche Sternwartentreffen u.v.a.m. bringt uns mit vielen anderen astronomisch Interessierten zusammen. Besondere Highlights sind unsere Expeditionen zu Himmelsereignissen wie Sonnenfinsternisse oder Nordlichter, die bei uns nicht oder nur sehr selten zu sehen sind. Gäste oder an unserem Vereinsleben Interessierte sind zu allen unseren Veranstaltungen herzlich eingeladen.

Sonnenfinsternis 21.08.2017, Idaho, USA, Foto Gerold HoltkampSonnenfinsternis am 21.8.2017 in Idaho, USA

 Winterbeobachtung bei einem Astro-AG-Mitglied