Wetterlage:
Jetzt
Abends
Temperatur:
4,12°C
Bedeckung:
0%
Stand: 16.11.2018 17:04
Temperatur:
1,93°C
Bedeckung:
0%
Stand: 16.11.2018 17:04
Kalender:


Naturwissenschaftlicher Verein Osnabrück:

Tag des Naturwissenschaftlichen Vereins im Museum am Schölerberg

( Bericht von Werner Wöhrmann, 21.10.2018)
 
30 Jahre Naturwissenschaftliches Museum am neuen Standort. Wahrlich ein Grund, übers Jahr einige Veranstaltungen anzubieten. Am Sonntag 21. Sept. gab es für die Arbeitsgruppen im Naturwissenschaftlichen Verein Gelegenheit, ihre Arbeit vorzustellen. Wir von der Astronomie waren dabei!
NVO-Tag-21-10-2018, Aufnahme: Werner WöhrmannIm Freien vor dem Museum stellten wir einige Teleskope auf, um Gästen einen Blick auf unsere Sonne werfen zu lassen. Das Wetter spielte nicht richtig mit, so gab es nur Mars*, Milky Way* und ein paar Äste und Blätter zu sehen.
NVO-Tag-21-10-2018, Aufnahme: Werner WöhrmannNVO-Tag-21-10-2018, Aufnahme: Werner Wöhrmann
Am frühen Nachmittag kam endlich die ersehnte Sonne zum Vorschein. Zwei Teleskope wurden auf unseren Stern gerichtet. Eines zeigte die Oberfläche der Sonne im Weißlicht mit einem kleinen Grünstich, was an dem verwendeten Filter lag. Ohne passenden Filter kein Blick auf die Sonne! Das kann ins Auge gehen! Das zweite Teleskop, in dem einige Protuberanzen deutlich zu sehen waren, zeigte die Sonne im H-Alpha-Licht. Martin, Werner, Heinz und einige andere Mitglieder unserer Astrogruppe konnten viele Fragen unserer Gäste beantworten.
NVO-Tag-21-10-2018, Aufnahme: Werner WöhrmannIm Museum hatten Burkhard, Jörg und Henner einiges zum Thema Astrofotografie vorbereitet. Von einer einfachen DSLR  bis zu sehr hochwertigen Astrokameras war einiges zu sehen und deren Funktionen wurden erklärt. An einer Leinwand im Hintergrund lief ein Film von Burkhard, in dem einige seiner Arbeiten gezeigt wurden. Eine nahe Verwandte der Astrofotografie ist die Fotometrie. Gerold zeigte an Poster und Modell, wie er damit versucht, Exoplaneten mit Hilfe unserer Sternwarte nachzuweisen.
NVO-Tag-21-10-2018, Aufnahme: Werner Wöhrmann
Die anderen Fachgruppen des NVO waren ebenfalls mit Informationsständen dabei, wo auch viel gearbeitet und Informationsmaterial angeboten wurde.

Es war wieder eine gelungene Veranstaltung, die uns auch Spaß gemacht hat, und vielleicht bei dem Einen oder Anderen das Interesse an den Naturwissenschaften geweckt hat.


______________

*Tatsächlich waren es entfernt platzierte Schokoriegel, die man durch die Fernrohre sehen konnte.




Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden